Impressum

_DSC2682Impressum

Yogawiese

Sigrid Weiler
Am Großmarkt 2
67133 Maxdorf   (4. Stock, links)

Telefon: 06237-950 06 40, 0176-21 51 59 00
E-Mail: info@yogawiese.de

Haftungsausschluss

  1. Der Autor übernimmt keine Haftung für Links und deren Inhalt, die auf andere Internetseiten verweisen.
  2. Der Autor übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit aller auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen.
  3. Der Autor übernimmt keine Haftung für die Verletzung von Rechten Dritter, die aus einer gesetzwidrigen Nutzung der auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen resultieren könnten.
  4. Wenn Sie Texte von dieser Website für private oder berufliche Zwecke verwenden möchten, schicken Sie mir bitte eine E-Mail. Ich werde Ihnen dann eine Genehmigung erteilen, sofern keine Gründe dagegen sprechen.
  5. Der Autor behält sich vor, die Bestimmungen für den Haftungsausschluss jederzeit zu ändern, insbesondere im Fall neuer gesetzlicher Bestimmungen.

*Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!*

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und wir behalten uns vor, gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einzureichen.